Empresa de Serveis del municipi de Manacor S.A. - 971 59 60 01 / departaments i urgències

Datenschutzerklärung

  1. Wer hat die Kontrolle über die Verarbeitung Ihrer Daten?

EMPRESA DE SERVEIS DEL MUNICIPI DE MANACOR SA (SAM)

Steuer-Identifikationsnummer: A57024549

  1. Major, 22 – 07500 Manacor

Tel.:    971 59 60 01

E-Mail für den Datenschutz: sam@sammanacor.com

Betreff: Datenschutz

Bei Fragen können sich die Benutzer an unsere Datenschutzabteilung unter der angegebenen Adresse wenden.

2.  Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?

Die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen werden zur Bearbeitung Ihrer Reservierung oder Informationsanfrage verwendet.

Es werden keine automatisierten Entscheidungen getroffen oder Profile mit Ihren persönlichen Daten erstellt.

3.  Was ist die legitime Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Zustimmung dieser Daten, nachdem Sie das Kästchen angeklickt haben, das besagt, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Bearbeitung Ihrer Informationsanfragen gelesen, akzeptiert und verstanden haben.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten im Falle von Reservierungen ist Ihr ausgefüllter Antrag auf Bearbeitung der Reservierung und gilt als Vorvertrag im Umgang mi ihrer Reservierung. Ohne die Zustimmung von Daten ist es nicht möglich, diese zu kommerziellen oder administrativen Zwecken zu bearbeiten.

4. Wie lange behalten wir Ihre persönlichen Daten?

Wir behalten Ihre persönlichen Daten, es sei denn, Sie bitten uns, sie zu löschen sowie für die Zeit, in der wir sie aus administrativen, buchhalterischen oder steuerlichen Gründen benötigen, gemäß der Verordnung, die uns die Bearbeitung Ihrer Reservierung ermöglicht.

5. Wer hat Zugang zu Ihren persönlichen Daten?

Wir beabsichtigen nicht, die über die Website erhobenen Daten an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies geschieht aufgrund von Verpflichtungen, die in Einzelfällen auftreten können und notwendig ist, um unseren Verpflichtungen gegenüber den Behörden oder den Polizeidiensten der Regierung oder den Gerichten nachzukommen.

Für den digitalen Abrechnungsdienst verwenden wir die Webanwendung DOCUCLOUD.NET, die im Besitz von LIMIT TECNOLOGIES, SL ist und als Datenverarbeiter der auf der Plattform enthaltenen Daten fungiert und mit der wir eine Vertraulichkeitsvereinbarung gemäß dem Gesetz unterzeichnet haben. Sie können die Datenschutzbestimmungen über diesen Link einsehen: http://www.limit.es/politica-de-privacidad.php

6. Was sind die Nutzerrechte?

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir persönliche Daten, die sie betreffen, verarbeiten oder nicht. Interessierte Personen haben das Recht:

– zu wissen, warum Ihre Daten verwendet werden und den Zeitraum zu kennen, für den die Daten aufbewahrt werden, zu wissen, ob automatisierte Entscheidungen getroffen oder Profile erstellt werden und welche Folgen dies hat.

– die spanische Datenschutzbehörde <www.agpd.es> zu kontaktieren, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte verletzt werden.

– auf den Zugriff Ihrer persönlichen Daten und auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten.

– auf Löschung der Daten, wenn diese unter anderem für den Zweck, für den sie gesammelt wurden, nicht mehr erforderlich sind oder Sie sich ihrer Verarbeitung widersetzen, sei es aufgrund einer illegalen Verarbeitung oder weil Sie Ihre Zustimmung widerrufen haben.

– auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten, in diesem Fall werden wir sie nur für die Erhebung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.

– auf Fragen nach der Übertragbarkeit Ihrer Daten auf andere Dienstleister, sofern dies technisch möglich ist.

– Unter bestimmten Umständen, z.B. wenn die Verarbeitung zum Zweck des Direktmarketings erfolgt, und aus Gründen, die mit Ihrer persönlichen Situation zusammenhängen, haben Sie das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersetzen; in diesen Fällen werden wir die Verarbeitung der Daten einstellen, es sei denn, es handelt sich um übergeordnete legitime Gründe oder um die Erhebung oder Abwehr von Ansprüchen.

7. Annullierung der Nachrichtenzustellung

Um die Zusendung unserer Mitteilungen zu stornieren, sollten Sie sich per E-Mail an die im Abschnitt für die Datenverarbeitung angegebene Adresse wenden.

8. Verwendung von Cookies

Unsere Website kann Cookies verwenden, die uns helfen, ein positives Surf-Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie über diesen Link: Cookie-Richtlinie.